Im März fand der Start zum steirischem Bergrallyecup

statt. Unser Biesi jun, machte sich mit seinem neu aufgebauten Polo

auf den Weg nach Lödersdorf, um das erste mal bei einer Bergrallye

am Start zu stehen.

Bis auf ein paar kleine Problemchen lief der Polo in Lödersdorf fast

problemlos, aber leider sind die kleinen Problemchen dafür verantwortlich,

das er sich Zeitmäßig nicht mehr steigern konnte.

Trotz alldem hat er sich den 2.Platz eingefahren. Das wichtigste war allerdings,

das alles Heile blieb!

Gratulation

 

Beim 2ten Lauf in Pöllauberg, bei traumhaften Wetter, war unser Jun ebenfalls am Start.

Die kleinen Problemchen ist er ganz elegant umgangen, wobei zwischenzeitlich

die Ursache endlich gefunden worden ist.

Das wichtigste allerdings- der Grundspeed ist vorhanden und er hat tolle Zeiten in den Asphalt

gebrannt, ohne Schäden, was an diesem Wochenende nicht ganz selbstverständlich war.

Platz 4 in der Klasse E1-1400ccm war drinnen, und wertvolle Punkte sicher.

Einzige der Grundspeed machte ihm ein wenig nervös, der ja deutlich schneller ist

als beim Slalom.

Trotzdem ein super hervorragende Leistung bei den 2 Bergrallye`s.

 

 

Nach oben