Am Feiertag den 29.5.2014 haben sich fast alleRecycler zusammengefunden, um beim steirischen

Slalomracecup mitzufahren.

Leider hat es unser "Obmann" Kurti nicht geschafft, da ein Einspritzventil am Vortag seinen

Geist aufgegeben hat und kein Ersatz mehr so schnell aufzutreiben war.

 

Das Wetter zeigte sich Anfangs nicht von seiner schönen Seite, aber am späteren Vormittag

blieb es dann trocken, und wir konnten voll auf Angriff fahren!

 

Wallner Wolfgang hatte noch ein wenig zu kämpfen, da er heuer noch nicht gefahren ist,

und sein Auto eigentlich einen grösseren Evolutionssprung hinter sich hat.

Aber Natürlich wurden seinen Zeiten sugsessive drastisch reduziert, damit er

 voll motiviert und mit frisch getanktem Selbstvertrauen beim Nächsten Rennen Angreifen kann.

Belohnt wurde es mit einem 12 Rang in der sehr stark besetzten 2l Klasse

 

Unser "Franz" hat seinen Polo G40 aus seinem Winterschlaf geholt und mit seinem gewohnt

Klasse Fahrstil in seine "Porsche-Käfer Klasse" den 7. Rang einfuhr

 

Vereinsintern haben sich Biesi und Bertl in ihrerer Klasse ein Super Duell ausgefahren,

das sich zugunsten Bertl`s entschieden hat und beide natürlich

auf den vordereren Plätzen zu finden waren.

Platz 4 und 5 in der sehr stark mit Top Fahren Klasse -1600ccm.

 

 

 Als Gaststarter hat sich Daniel  mit seinem Peugeot 205

zu uns gesellt, und seine Premiere beim Slalomwedeln in der

Sport-1600ccm gefeiert.


 

Nach oben