Am 21.5.2017 haben die Motorsportfreunde wieder ihren Slalom

am Kranichberg veranstaltet.

Nachdem es vormittags noch etwas feucht war, wurde es bis zum Start

der verstärkten Klasse  komplett trocken, sodass wir das Maximum herausholen konnten.

Es waren auch einige Fahrer von weiter weg am Start wie z.B. aus Melk und Korneuburg.

Leider gingen einige einheimische Fahrer ab, nichtsdestotrotz waren ca 40 Starter vor Ort.

Im Tagessieg, wo alle Klassen gegeneinander fahren, war es ein kleiner Krimi um die ersten

3 Plätze zwischen Biesi, Müllner Markus und Bertl.

In seinem letzten Lauf hat unser Biesi nochmals 0,2 sek Vorsprung vor Bertl

herausholen können, und dahinter Müllner Markus.

Dahinter wiederum der Rest von uns Recyclern!

 

Die Klasse -1400ccm war eine Recycler klasse.

Platz 1 ging an unseren Obmann Kurti, der die 2 Biesi`s

Sen und Jun(der leider ein Motorproblem hatte) hinter sich lies.

 

Bertl wurde aufgrund fehlender Starter, Klasse -1600ccm,

in der Klasse -2000ccm gewertet.

Leider ging sich nur der 2 Platz aus.

Unser Wolfgang kam auf den starken 4 Platz.

Mann muss allerdings sagen, das an diesem Tag wirklich die

Freude im Vordergrund stand, und Gespräche mit Gleichgesinnten uns einen

wunderbaren Tag bescherten.

 

Ein grosser Dank geht natürlich an die Motorsportfreunde Putzmannsdorf,

die sich alle Jahre die Mühe machen und einen großartigen Autoslalom veranstalten.

Nährere Infos und Ergebnisse unter:

http://www.msfp.at/index.htm

 

 

Nach oben