Am Samstag den 26 August wurde wieder ein Stockcar-Rennen

in Natschbach ausgetragen. Nachdem die Sonne herrunterbrannte,

war es auch für einige Fahrer schon sehr anstengend, und

mussten schauen das ihr Flüssigkeitshaushalt stimmte.

Unser Schurli, der als Führender an diesem Tag zum Rennen fuhr, musste natürlich

seine Führung verteidigen, und Quetschte alles aus seinem Golf heraus.

Am Ende des Tages reichte es leider nicht ganz, und wurde in der

Jahresgesamtwertung auf den 2 en Platz verwiesen-allerdings

mit Ex-Equo Punkte mit dem neuen Führenden-Da ist

allerdings noch nichts entschieden! Schurli wird sein bestes geben,

um die Führung wieder an sich zu reißen.

Leider wurde das Rennen überschattet mit einigen heftigen Unfällen die einen

Rettungseinsatz nötig machten.

 

weitere Infos und Berichte unter

http://www.stockcar-racing.com/

 

Nach oben